W-LTW-53 Anika Hüting

Warum jetzt der Landtag?

· Es ist mir wichtig jungen Leuten die Politik näher zu bringen und Kontaktpunkt für Jugendliche sein

· Ich möchte „junge Ideen“ in die Landtagsarbeit einbringen und deren Bedürfnisse berücksichtigen

· Statt nur zu reden möchte ich etwas bewegen und damit anderen jungen Leuten Vorbild sein

· Umwelt- und Energiefragen sind mir besonders wichtig – und nicht nur in unserer Stadt

· Mir geht es nicht nur um die Probleme vor der Haustür, sondern auch solche die weitreichende Lösungen erfordern

Neuen Herausforderungen sehe ich aufgeschlossen entgegen und verfolge Aufgaben und Ziele die mir wichtig sind hartnäckig. Da ich gerne diskutiere, meinen Standpunkt und die Interessen anderer vertrete, aber auch Probleme anpacken kann, fühle ich mich für diese Position gut gewappnet.

Biografie

Mein Name ist Anika Hüting, ich bin 21 Jahre alt und bin in in Vlotho aufgewachsen. Nach Abschluss der mittleren Reife, habe ich im letzten Jahr meine Ausbildung zur Anlagenmechanikerin für Sanitär- Heizung- und Klimatechnik beendet. Vor einigen Jahren machte mich ein Arbeitskollege auf die politische Arbeit in Vlotho neugierig. Daraufhin besuchte ich die Fraktionssitzung der Grünen Liste Vlotho und konnte mich mit deren Inhalten und Zielen identifizieren. Ich wurde dort Mitglied und gehöre seit 2014 dem Rat der Stadt Vlotho und in einigen Ausschüssen an.

PDF

Download (pdf)