W-LTW-56 Christina Osei

Liebe Grüne Mitstreiter*innen

Gleichberechtigung
Das Thema Gleichberechtigung liegt mir schon so lange am Herzen, wie ich denken kann. Es ist das zentrale Thema, das ich vertrete, denn es betrifft nahezu alle grünen Themenbereiche:
Geschlechter
Für mich ist es ein Unding, dass Frauen in Deutschland heute immer noch knapp 25% weniger Gehalt bekommen, als Ihre vergleichbar kompetenten Kollegen. Das muss sich ändern und zwar bald. Die Frauenquote ist ein erster Schritt in die richtige Richtung.
Alleinerziehende
Ich bin für eine baldige Reform des Ehegattensplitting in ein Familiensplitting. Es kann nicht sein, dass im 21. Jahrhundert ein Familienmodell steuerlich gefördert wird, das aus dem letzten Jahrhundert stammt. Kinder müssen im Splitting besonders gefördert und unterstützt werden, und das ohne „Wenn und Aber“ und egal ob sie bei einen oder zwei Elternteilen aufwachsen.
Queer
Es ist nicht weiter hinnehmbar, dass Schwule und Lesben nicht heiraten dürfen. Ehe für alle – mit allen Rechten und Pflichten – JETZT
Landwirtschaft
Das millionenfache Töten von männlichen Eintagsküken muss sofort gestoppt werden. Tierquälerei hat in einer modernen Landwirtschaft nichts zu suchen, ist unmenschlich und unmoralisch. Ich bin für eine Umverteilung der EU Subventionen, auch, und besonders an bäuerliche Kleinbetriebe und Biohöfe. Ausstieg aus der Massentierhaltung und deutliche Reduzierung der Antibiotikagaben sind notwendige Faktoren um den Klimawandel aufzuhalten.
Verkehr
Tempo 30 in Innenstädten – zur Förderung des Radverkehrs, für aktiven Lärmschutz, sauberere Luft und lebenswertere Innenstädte.
Rassismus
Rassismus und das Erstarken der rechtspopulistischen Parteien muss verhindert und bekämpft werden:
– Durch politische Aufklärung und Bildung
– Durch bürgernahe Politik
– Durch Politiker*innen, die zu Ihrem Wort stehen
Für all das, und noch so einiges mehr, stehe ich, und bitte um Eure Unterstützung für einen Listenplatz.
Denn ich möchte aktiv an einem grünen NRW mitwirken.

Biografie

Vita
Privat
- *19. März 1966
- verheiratet, 1 Sohn, 1 Kater
- wohnhaft in Bielefeld
- Vorstandsmitglied des Freibades Gadderbaum
  (mit initiierter und gewonnener Bürgerentscheid 2013)
Job & Ausbildung: 
- Mitarbeiterin im Vertrieb
- Mediengestalterin
- staatl. gepr. Betriebswirtin
- Ausbilderin
Partei & Mandat:
- Mitglied im Vorstand des Kreisverbandes Bielefeld
- Mitglied der Bezirksvertretung Bielefeld/Gadderbaum
- 1. Platz der Reserveliste des Stadtrates Bielefeld
- stellvertretende Delegierte Bundesfrauenrat
- Delegierte LDK/BDK
- Votum Kreisverband Bielefeld

PDF

Download (pdf)