W-LTW-3 Herbert Goldmann

Liebe Freundinnen und Freunde,

hiermit bewerbe ich mich um einen Listenplatz zur Landtagswahl 2017!

Die wichtigsten Eckpunkte zu meiner Person und meinem Werdegang bei den Grünen findet Ihr aufgegliedert in dem dafür vorgesehenen Bereich der Biographie.

Ich bewerbe mich für diesen Listenplatz, da ich der Überzeugung bin, dass wir GRÜNE in NRW aufgrund der immer erkennbarer werdenden gesellschaftlichen Brüche dringender denn je gebraucht werden; sei es in bürgerrechtlichen, freiheitlichen und demokratischen Fragestellungen. Sowohl die politische als auch die öffentliche Meinung hat sich z.T. dramatisch verändert. Der Verlust des Vertrauens in weite Teile der Politik und das hiermit verbundene Erstarken der AfD erfüllen mich mit großer Sorge.

Wir GRÜNE sind in diesen Zeiten ein Ankerpunkt für eine freiheitliche und humane Gesellschaft, die eine gerechtere und sozialere Politik für NRW ermöglicht. Es darf nicht sein, dass weltverändernde Ereignisse wie in der Türkei unkommentiert bleiben oder sogar ein reinregieren in die deutsche Politik ungeahndet bleibt.

Im Rahmen der aktuellen Flüchtlingsbewegungen werden Menschen – und Grundrechte bundesweit zunehmend in Frage gestellt und ganze Bevölkerungsgruppen pauschal diskriminiert. Im Rahmen meiner Tätigkeit als Sprecher der GRÜNEN im Petitionsausschuss sehe ich die direkten Folgen als einer der Ersten. Ich möchte mich weiter für diese Menschen im Land einsetzen, die von Abschiebung bedroht sind und die dringender Hilfe bedürfen.

Durch die verschiedenen Aufgaben und Tätigkeiten auf der kommunalen bis zur Landesebene gibt es für mich neben dem vorgenannten Feld der Ausländer- und Asylpolitik weitere politische Themenschwerpunkte in den Bereichen Kommunales, Umwelt, Abfallwirtschaft und insbesondere im Planungsbereich als Sprecher für Landesplanung in der Landtagsfraktion.

Kurz gesagt: Ich möchte durch meine Kandidatur dazu beitragen, dass wir in NRW gerechte Politik für die Menschen umsetzen.

Für Eure Unterstützung – auch im Rahmen der bisherigen politischen Arbeit – möchte ich mich vorab herzlich bedanken!

Biografie

geb. am 28.05.1954, verheiratet, drei Kinder im Alter zw. 21 - 27 Jahren, wohnhaft in Fröndenberg, Dipl. Kommunalbeamter, Dipl. Verwaltungswirt,Grünes Mitglied seit 1988, 1989-1993 Sprecher in Iserlohn, seit 1994 Mitglied der Kreistagsfraktion in Unna, seit 2002 Fraktionsvorsitzender im Kreistag Unna, seit 2005 Mitglied in der VV des RVR, 2005-2014 Umweltausschussvorsitzender im RVR, seit 2009 stellv. Fraktionssprecher der RVR-Fraktion und stellv. Vorsitzender der Verbandsversammlung, seit 2012 MdL Sprecher für Petitionen und Landesplanung, ordentl. Mitglied im PUA BLB und Sportausschuss

PDF

Download (pdf)