W-LTW-6 Johannes Remmel

Liebe Freundinnen und Freunde,

gemeinsam haben wir unser Land grüner gemacht: Heute steht NRW ökologischer, gerechter, bunter und erfolgreicher da als vor sechs Jahren, als wir Schwarz-Gelb abgelöst haben. Wir sind bundesweit Vorreiter im Klimaschutz, haben den Natur- und Umweltschutz gestärkt, Verbraucher*innen mehr „Augenhöhe“ verschafft, die bäuerliche Landwirtschaft gestärkt und die grüne Entwicklung der ländlichen Räume zu einem Angelpunkt für unser Heimat.Land.NRW entwickelt. Auch der Wirtschaftsstandort NRW zählt zu den Gewinnern unserer Politik: Langsam, aber sicher spricht sich herum, dass Klimaschutz und Energiewende zur Neuerfindung des Industriestandorts NRW beitragen und ihn nachhaltig sichern.

NRW ist heute grüner, aber noch lange nicht grün genug: Die großen Herausforderungen – Klimawandel, Artensterben, Ressourcenschwund – werden auch weiterhin die Tagesordnung der Politik in NRW bestimmen. Das erneuerbare Energiezeitalter ist schon in Umrissen zu erkennen, aber wir sind noch nicht am Ziel. Die Leitentscheidungen für einen Systemwechsel hin zu einer emissionsfreien Mobilität stehen ebenso aus wie ein umfassender Aufschlag für klimagerechtes Wohnen und Energieeinsparungen. Von einer wirklich tiergerechten Landwirtschaft sind wir noch immer ein großes Stück entfernt. Rücksichtnahme und Wertschätzung gegenüber unserem bedrohten Naturerbe sind längst noch nicht überall selbstverständlich, sondern müssen Tag für Tag politisch erkämpft werden – zusammen mit den Umwelt- und Naturschutzverbänden, Bürgerinitiativen, Gewerkschaften, Kirchen und ökologisch sensiblen Unternehmer*innen und allen Menschen guten Willens in unserem Land.

Ich will mich auch in Zukunft mit Herz und Verstand an diesen Kämpfen beteiligen. Mein Ziel – unser Ziel – lautet: Gutes Leben für alle in einer lebenswerten Welt. Dafür braucht es uns Grüne – heute mehr denn je!

Deshalb bewerbe ich mich um einen Listenplatz zur Landtagswahl und bitte herzlich um Euer Vertrauen!

Euer Johannes Remmel

Biografie

54 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, Wohnort Siegen, seit 1983 Mitglied Bündnis 90/Die Grünen, Studium Geschichte, Theologie und Sport, 1987-88 Asta-Vorsitzender an der Uni Siegen, 1989-1995 Mitglied im Rat der Stadt Siegen, 1995-2012 MdL, 2000-2010 parlamentarischer Geschäftsführer, seit 2010 Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW

PDF

Download (pdf)