W-LTW-44 Karin Schmitt-Promny

Liebe Freundinnen und Freunde,

Ziel Grüner Politik ist eine gerechte, soziale Gesellschaft, an der alle teilhaben können.

Für mich liegt dabei der Schwerpunkt auf Bildung von Anfang an. Gelingendes Aufwachsen und Chancengerechtigkeit stehen im Mittelpunkt Grüner Politik.

Vieles ist auf den Weg gebracht: Präventionsketten (Frühe Hilfen), Ausbau der Kindertagesstätten, Projekte gegen Kinderarmut, längeres gemeinsames Lernen, tausende neue Lehrerstellen.

Kitas wie Schulen stehen vor großen Herausforderungen:

  • Die Integration der zugewanderten Kinder und Jugendlichen, die in unseren Bildungsinstitutionen gut lernen und eine neue Heimat erleben sollen.
  • Die Generationenaufgabe Inklusion: Kinder lernen miteinander, dass es normal ist verschieden zu sein. Ich will dazu beitragen, ein inklusives Bildungssystem aufzubauen, in dem jede/r ein Recht auf Bildung und Förderung hat.
  • Die Digitalisierung der Gesellschaft führt im Bildungsbereich zu Veränderungen des Lernens und Lehrens. Neben der technischen Handhabung und Unterstützung der Lernprozesse ist mir wichtig, dass kreative Potentiale gefördert und die Konsequenzen der Digitalisierung reflektiert werden.

Viele Lehrer*innen, Erzieher*innen, Schüler*innen und Eltern arbeiten an diesen Prozessen aktiv mit. Ihnen gilt unser Dank.

Bei gesellschaftsverändernden Prozessen wie diesen tauchen auch Probleme und Kritik auf. Diese nehmen wir ernst und wollen sie im Dialog mit den Beteiligten bewältigen.

Als Kandidatin in Aachen setze ich mich gemeinsam mit Vielen für die Abschaltung der AKWs Tihange und Doel ein. Nie war der Rückhalt in der Bevölkerung so groß wie heute, auch dank eurer Unterstützung in euren Kommunen. Das Land NRW ist dabei an unserer Seite. Wir Grüne sind aktiver Part des Widerstandes. Das ist und bleibt so, bis die AKWs endgültig vom Netz gehen – in Belgien und anderswo.

Ich bitte euch um eure Unterstützung, um meine Arbeit im Landtag fortsetzen zu können und gemeinsam für unsere politischen Ziele einzustehen.

Biografie

62, verheiratet, 2 Kinder, Studium Germanistik u. Sozialwissenschaften, Wissenschaftl. Mitarbeiterin in der Hochschuldidaktik, seit 1987 selbständige Tätigkeit in der Medientechnologie, 2008 – 2015 Fachreferentin für Kitas im Paritätischen Mitglied seit 1998, Vorstand KV Aachen, seit 2002 Sprecherin der LAG Kinder, Jugend u. Familie, Fraktionssprecherin BV Aachen-Laurensberg, Ratsfrau in Aachen 2007 – 2014, 2014 Mitglied des StädteRegionstages, 2007 sachkundige Bürgerin LVR, 2010 Mitglied der Landschaftsversammlung, 2014 Stellvertretende Vorsitzende, seit 04/2015 Mitglied des Landtags

PDF

Download (pdf)