W-LTW-17 Martin-Sebastian Abel

Liebe Freundinnen und Freunde,

wie können wir Politik mit knapper werdenden Ressourcen ökologisch und sozial gestalten? Wie können wir Menschen mehr Chancen bieten? Wie können wir einen anderen Umgang mit unseren Mitgeschöpfen finden? Diese Fragen haben mich zu den GRÜNEN gebracht. Als Sprecher der Fraktion für Haushalt, Finanzen sowie Tierschutz konnte ich in diesen Fragen einiges erreichen.

Besonders stolz bin ich auf die Nachhaltigkeitskriterien für den Pensionsfonds, der über 10 Mrd. Euro in Erneuerbare statt fossile Energien investieren wird. Ebenso freue ich mich über echte Verbesserungen für den Öffentlichen Dienst, wie flexiblere Arbeitszeitmodelle, bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie eine Frauenquote für Führungspositionen und die Abschaffung von Niedrigbesoldungsstufen.

Auch für den Tierschutz konnten wir viel erreichen: Endlich können Tierschutzverbände die Rechte von Tieren einklagen. Mit dem CERST in Düsseldorf gibt es nun ein Forschungszentrum, das Ersatzmethoden zu Tierversuchen entwickelt. Zudem verringern wir Tierleid durch das Hochschulzukunftsgesetz, das Alternativmethoden in Studium und Lehre forciert.

Diese Beispiele sind erfreulich und helfen uns dabei, Menschen von den Erfolgen GRÜNER Politik zu überzeugen. Doch obwohl inzwischen jeder dritte Euro aus dem Landeshaushalt direkt in die Kommunen fließt, geht es vielen Städten und Gemeinden nach wie vor schlecht. Unter dem Sparzwang bleiben notwendige Investitionen in öffentliche Infrastruktur zu Lasten der Schwächeren aus.

Wir GRÜNE wollen faire Chancen, Selbstbestimmung und soziale wie kulturelle Teilhabe. Deshalb setze ich mich dafür ein, dass diese Aufgaben stärker als bisher durch höhere Steuern auf große Vermögen, Erbschaften und Kapitalerträge finanziert werden. NRW muss Vorreiter im Kampf gegen Steuerhinterziehung und Steuervermeidung bleiben.

An diesen Themen möchte ich weiter für Euch im Landtag arbeiten und bitte dafür um Euer Vertrauen.
Herzlich

Euer MSA

Biografie

  • geboren 1985 in Leipzig, aufgewachsen in Düsseldorf
  • Theologe, Studium der ev. Theologie / Religionswissenschaft in Wuppertal und Bochum
  • seit 2012 im Landtag, Sprecher für Haushalt & Finanzen, Tierschutzpolitik
  • Mitglied im rot-grünen Koalitionsausschuss
  • 2007-2016 Sprecher der LAG Kultur
  • 2003-2006 Landesvorstand Grüne Jugend NRW
  • Grünes Mitglied seit 2002
  • Mitglied u.a. bei NABU, Greenpeace, ADFC, PRO ASYL, Menschen für Tierrechte

PDF

Download (pdf)