W-LTW-54 Martina Maaßen

Liebe Freudinnen und Freunde!

Was hält unsere Gesellschaft zusammen?

Ist es nicht soziale Verantwortung?

Ein solidarisches Einstehen füreinander?

Um hierzu meinen Beitrag zu leisten, möchte ich mich weiterhin politisch einmischen.

Ich möchte unser Zusammenleben mitgestalten,

unsere grünen Themen, Ideen und Visionen nach vorne bringen.

Im Bereich der Sozial- und Arbeitsmarktpolitik gibt es für uns GRÜNE viel zu tun.

Eine erschreckend große Anzahl Menschen in Deutschland sind arm, nahezu 13 Millionen. Fast jedes 5. Kind lebt in einer armen Familie.

Diese Menschen sind nicht sozial schwach, sie sind wirtschaftlich schwach:

an den gesellschaftlichen Rand gedrängt,

von Ungleichheiten betroffen, ihrer Teilhabechancen beraubt.

Ich möchte mich mit euch weiter dafür einsetzen, dass dies nicht so bleibt.

Wir dürfen Ausgrenzung nicht als gegeben hinnehmen.

Wir brauchen

  • einen auskömmlichen Mindestlohn
  • eine Ausbildungsumlage
  • einen Sozialen Arbeitsmarkt mit entfristeter, öffentlich geförderter Beschäftigung
  • einen Bonus für Leiharbeitnehmer*innen
  • die Eindämmung von Mini-Jobs und Werkverträgen
  • eine armutsfeste Kindergrundsicherung
  • ein Existenzminimum, das seinen Namen verdient
  • die Abschaffung der Sanktionen bei Hartz IV
  • die Abschaffung des Asylbewerberleistungsgesetzes

letztendlich ein sanktionsfreies Grundeinkommen!

Ich möchte mich erneut um euer Vertrauen als Kandidatin für den Landtag bewerben

und freue mich auf eure Unterstützung.

Mit grünen Grüßen

Martina Maaßen

Biografie

Persönliches Niederrheinerin, zu Hause in Viersen 53 Jahre, geschieden, 4 erwachsene Kinder Studium und Beruf Dipl.-Sozialpädagogin und Dipl.- Sozialwirtin Sozial- und Verfahrens-beraterin für Flüchtlinge Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Niederrhein Politisches Engagement seit 1991 Mitglied bei B90/DIE GRÜNEN Mitglied des Rates der Stadt Viersen, Fraktionsvorsitzende seit 2010 Abgeordnete des Landtages NRW Sprecherin im Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales Arbeitsmarktpolitische Sprecherin Mitglied im Petitionsausschuss Schriftführerin des Landtags

PDF

Download (pdf)